Heldenreise Erfahrungen

Radiobeitrag über Heldenreise Berlin

hier anhö­ren

Erfahrungen

Es ist mit Wor­ten nicht zu beschrei­ben, was Julian, Liane und Juliana in die­ser Woche an Enthu­si­as­mus und Liebe raus­ge­hauen haben, um uns durch unsere schwie­ri­gen Pro­zesse / Kämpfe / Wider­stände zu navigieren.
Für mich war es nach lang­jäh­ri­gem Suchen, unzäh­li­gen The­ra­pien und gro­ßer Neu­gier, aber über­schau­ba­ren Erwar­tun­gen ein völ­lig uner­war­te­ter Ver­lauf, der mir die immense Kraft des Kör­per­li­chen & der Atmung vor Augen geführt hat.
Ich habe jetzt eine Ahnung davon, wie ich schon fast auf­ge­ge­bene, schmer­zende Kör­per­re­gio­nen wie­der zu mir holen kann und ich könnte nur unter­trei­ben, wenn ich meine Gefühle dazu beschrei­ben müsste. DANKE !!!
Jens, 47

Hel­den­reise März 2022

Unsi­cher und skep­tisch trat ich meine Reise an, stark, leben­dig, berührt und befreit reise ich nun wie­der ab. Ich durfte einen groß­ar­ti­gen, inten­si­ven inne­ren Pro­zess durch­lau­fen, den das Team Lilli, Julian und Juliana kom­pe­tent und lie­be­voll beglei­tet hat. Danke für eure Power, euer Ein­füh­len und euren Humor. Das war die berei­cherndste Reise, die ich je gemacht habe.
Anne, 41

Leh­re­rin, Held:innenreise März 2022

Für mich als Kopf­mensch ist es eine sehr berei­chernde Erfah­rung gewe­sen, mich im Pro­zess ganz­heit­lich zu erle­ben. Der Aus­druck über die Stimme, den Kör­per & in der Gruppe waren eine tiefe Erfah­rung. Ich fühlte mich durch die Betreu­ung und Anlei­tung von Julian, Lilli & Juliana sicher und aufgehoben.
Für mich per­sön­lich war es eine kraft­volle und trans­for­mie­rende Reise zu mir selbst. Dafür bin ich sehr dankbar.
Chris­toph, 40 

Stu­dent, Hel­den­reise März 2022

Erwar­tungs­los, mit einem Kopf vol­ler Fra­gen die Reise ange­tre­ten, darf ich nun neu geord­net und vol­ler Liebe in mei­nen All­tag zurückreisen.
Eine, wenn nicht die span­nendste Erfah­rung mei­nes Lebens. Vie­len Dank!
Erich, 54

Jurist, Hel­den­reise Jan. 2022

Die Hel­den­reise ist eine tiefe und inten­sive Erfah­rung zum Bewusst­wer­den des eige­nen Selbst, der inners­ten Sehn­süchte und Bedürf­nisse.
Sie hat mich auf mei­nen Weg bestärkt, den eige­nen Mut wie­der­zu­fin­den und all die Schön­heit zu ent­de­cken, die ich mir in mei­nem Leben durch Ängste und Wider­stände ver­wehrt hatte.

Danke an das Team – für all die Krea­ti­vi­tät, Aus­dauer und Liebe, die ihr eurer Arbeit schenkt.

Julia, 37

Psych. Psy­cho­the­ra­peu­tin, Hel­din­nen­reise Dez. 2021

Wenn es krib­belt, wäh­rend du dich hier durch­scrollst und du den Ruf hörst, dann schmeiß dich rein in die­ses Abenteuer! 

Julian, Lilli und Mar­kus neh­men dich mit in eine magi­sche Woche, als du es dir vor­stel­len kannst. Ich bin ohne Erwar­tun­gen rein und kam mit unend­li­cher Dank­bar­keit diese Reise gemacht zu haben wie­der raus. Wahn­sinn! Danke! Mehr als ich mir hätte wün­schen können!

Katha

UX / UI Desi­gne­rin, Hel­din­nen­reise Dez. 2021

Nehmt euch genug T-Shirts & Sport­sa­chen mit – es wird wild & ereig­nis­reich! Fas­zi­e­nie­rend, wie der Kör­per mit ein­be­zo­gen wird & wie viele unter­schied­li­che Erfah­run­gen in der Woche mög­lich sind.

Es wird nie lang­wei­lig – ver­spro­chen! Macht euch bereit für einen Blick nach Innen und lasst euch überraschen.

Renate, 36

Sozi­al­ar­bei­te­rin, Hel­din­nen­reise Jan. 2022

Ich hatte zuvor noch keine Berüh­rung mit Selbst­er­fah­rungs­se­mi­na­ren.                             Es ist so unglaub­lich befrei­end. Die Hel­den­reise ist eine wun­der­volle Reise in Deine innere Welt der Emo­tio­nen, die ich jedem ans Herz legen möchte.

Chris­toph, 43

Mar­ke­ting Mana­ger, Hel­den­reise Dez. 2021

Die Hel­den­reise ist ein Raum, in dem ich neue Erfah­run­gen machen konnte und kehre nun nach Hause zurück: bewegt, berührt und erfüllt durch die inten­sive und vetraute Begeg­nung mit mei­nen Mitreisenden.

Elke

Dozen­tin für Kom­mu­ni­ka­tion , Hel­din­nen­reise Sept. 2021

Mein Freund und ich haben gemein­sam an der Hel­den­reise teil­ge­nom­men. Die Erfah­rung, dass wir uns gemein­sam auf die­ses Expe­ri­ment ein­ge­las­sen haben, uns in Übun­gen gegen­sei­tig unter­stützt und gehal­ten haben und uns dadurch noch ein Stück bes­ser ken­nen­ler­nen durf­ten, ist etwas, was wir in Erzäh­lun­gen im Nach­hin­ein nicht hät­ten nach­ho­len können.

Die Hel­den­reise war ein siche­rer Ort für uns, um ver­trau­ens­voll Ver­ant­wor­tung abzu­ge­ben. Das erleich­tert mir bes­ser wahr­zu­neh­men, wo meine The­men anfan­gen und seine auf­hö­ren oder andersherum.

Ein klä­ren­des Tele­fo­nat mit Julian im Vor­hin­ein über even­tu­ell bestehende Beden­ken über die Teil­nahme als Paar kann ich nur emp­feh­len. Für mich war der Tipp hilf­reich, dass wir uns im Vor­hin­ein Gedan­ken machen, wie wir uns als Paar abspre­chen, wel­che Übun­gen man gemein­sam macht und wel­che nicht. Unterm Strich ist die gemein­same Teil­nahme für mich zu einer nicht ersetz­ba­ren Erfah­rung gewor­den, die ich nicht mis­sen möchte.

Nina 33 & Lorenz 35

Ärz­tin / Schau­spie­ler, Hel­din­nen­reise Jan. 2022

Für euch liebe Men­schen, die ihr eure Ent­schei­dung für die Hel­den­reise noch nicht ganz getrof­fen habt, kann ich nur sagen: Es war auch für mich ein Schritt vol­ler Angst – wusste ja auch nicht, was in mir noch so schlum­mert – aber ich wollte eine Ver­än­de­rung so sehr.
Und Lilli, Julian & Mar­kus haben die ver­trau­ens­wür­digs­ten Hände dafür! Sie haben mich über mich hin­aus wach­sen las­sen. Ich habe meine Ver­än­de­rung. Alle aus meine Held:innentruppe haben ihre Ver­än­de­rung.
Ich fühle so viel Stolz auf mich und die ande­ren Teil­neh­men­den. Wenn ihr auch so füh­len wollt, wag den Schritt – es wird sich loh­nen <3

Andrea, 35

Lehr-/Lern­psy­cho­lo­gin, Hel­din­nen­reise Dez. 2021

Jeder, der sich irgend­wie fest­ge­fah­ren fühlt, sollte sich auf die Reise machen! Je bun­ter die Gruppe, desto bes­ser.
Es war das inten­sivste Erleb­nis, was ich je hatte.

Hen­rik, 34 

Pro­duk­ti­ons­in­ge­nieur, Hel­den­reise Dez. 2021

Julian & Liane sind das beste Team, was man sich nur vor­stel­len kann, um die­sen Weg der Reise zu bestrei­ten. Die bei­den wis­sen ein­fach was sie tun!

DANKE für diese unver­gess­li­che Reise.
Ihr zwei seid TOLL <3

Juliana, 27

Päd­ago­gin, Hel­din­nen­reise Sept. 2021

So ein kras­ses Geschenk!

Kopf aus – Sprin­gen – Ver­trauen. Alle Far­ben des Lebens.

DANKE!

Sebas­tian, 38

Schau­spie­ler, Hel­den­reise Juli 2021

Eine inten­sive Erfah­rung, die nur schwer in Worte zu fas­sen ist. Eine, die dich dir selbst und all den wun­der­schö­nen Beson­der­hei­ten näher bringt und bei mir eine tiefe Ver­bun­den­heit mit mir selbst, ande­ren und dem Leben aus­ge­löst hat. Wenn du noch über­legst, melde dich an 🙂

Johanna, 26

Musik­the­ra­peu­tin, Hel­din­nen­reise Juli 2021

Die Hel­den­reise ist eine unbe­schreib­lich tolle Erfah­rung. Sie hat mei­nen Hori­zont erwei­tert und die Leich­tig­keit zurück in mein Leben gebracht!

Ich kann Dir wärms­tens emp­feh­len, auch Deine Reise anzutreten.

Micha, 26

Cus­to­mer Insights and Pro­duct Deve­lo­p­ment, Hel­din­nen­reise Juli 2021

Hier beginnt der Systemwandel!

Fabi­enne, 20

Bil­dungs­agen­tin, Hel­din­nen­reise Juli 2021

Was für ein Trip!
Span­nend, fas­zi­nie­rend, schmerz­haft, berüh­rend, befrei­end, ver­trau­ens­voll und stär­kend. Diese Reise bringt dich zu den wesent­lichs­ten Punk­ten dei­ner Selbst und war nicht nur für mich, son­dern auch für alles was ist, abso­lut berei­chernd und sinnvoll.

Johanna, 31

Kom­mu­ni­ka­ti­ons­de­si­gne­rin, Hel­din­nen­reise Juli 2021

Das war die span­nendste Reise, die ich mir über­haupt nur hätte vor­stel­len können!

Steffi, 37

Hel­din­nen­reise Juli 2021

Es war eine inten­sive, bewe­gende, auf­wüh­lende und berüh­rende Reise zu mir selbst. Ver­trauen in mich und den Pro­zess! Los­las­sen vom All­l­tag und ein­tau­chen ins Mysterium..

Mach Dich auf dei­nen ganz eige­nen Weg!

Yvonne

Coach, Hel­din­nen­reise Juli 2021

Bist Du bereit, in Dei­nem Leben etwas zu ver­än­dern? Hast Du Lust, Deine eigene Kraft zu ent­de­cken und damit Deine Träume zu leben?

Dann komm´zur Hel­den­reise, erlaube Dir, Du selbst zu sein, alles von Dir mit­zu­brin­gen und noch mehr von Dir wie­der nach Hause mitzunehmen.

Jaque­line, 30

Hel­din­nen­reise Juli 2021

Es war beein­dru­ckend, wie schnell ihr es geschafft habt, einen siche­ren und ver­trau­ten Raum zu schaf­fen und die­sen auch zu hal­ten. Ich habe mich sehr an meine Arbeit erin­nert gefühlt – nur dies­mal durfte ich die Gebä­rende sein. Ich habe mich die ganze Zeit beschützt und gebor­gen gefühlt und konnte mich dadurch total auf die­sen Psy­cho-Wahn­sinn einlassen.

Habt vie­len vie­len Dank für Alles! Der nächste Kurs, der hof­fent­lich bald statt­fin­den kann, ist bestimmt zur Hälfte voll mit mei­nen Leu­ten 😉
Alles Liebe, Eure Linda

Linda, 48

Heb­amme, Hel­din­nen­reise Dez. 2020

Ingo, 51

Club Betrei­ber Wilde Renate, Hel­den­reise Dez. 2020

Den Ruf zu hören und mich auf den Weg zu machen, war die beste Ent­schei­dung, die ich seit lan­gem getrof­fen habe. Die Hel­den­reise über­steigt ALLES, was ich bis­her erfah­ren durfte!
Ich bin tief berührt und dank­bar, dass ich mir die Erlaub­nis gege­ben habe, mich für die­sen groß­ar­ti­gen Selbst­er­fah­rungs -Pro­zess zu öff­nen. Aus der tiefe mei­nes Her­zen DANKE!

Danke an Julian, Liane & all die ande­ren muti­gen Held*innen. Ich werde Euch nie vergessen!

Sonja

Yoga­leh­re­rin, Hel­din­nen­reise Sep. 2020

Auf mei­ner Hel­den­reise konnte ich einen ver­lo­ren gegan­ge­nen Per­sön­lich­keits­an­teil frei­le­gen. Die­sen von mir selbst unter­drück­ten Anteil zu ent­de­cken, zu akzep­tie­ren und zu inte­grie­ren, hat mei­nem Leben mehr Tiefe und Zufrie­den­heit gege­ben. Die Hel­den­reise ist eine emo­tio­nale Ach­ter­bahn­fahrt auf der erkun­det wird, was an Gefüh­len da ist, da sein will und da sein darf. Sie ist pro­fes­sio­nell und mensch­lich sehr gut durch das Team beglei­tet, wodurch es mir leicht fiel, mich mei­nen Pro­zes­sen voll hin­zu­ge­ben. Ich bin sehr dank­bar für diese Erfah­rung und kann jedem Men­schen auf der Suche nach sich selbst die Hel­den­reise Ber­lin wärms­tens emp­feh­len. Hörst du den Ruf?

Marc, 34

Con­tent Mana­ger, Hel­den­reise Jan. 2020

Sie­ben Tage Hel­den­reise haben mir mehr Klar­heit gebracht, als meh­rere Jahre Therapiestunden!

Anette, 55

Pro­zess­be­glei­te­rin, Hel­din­nen­reise Jan. 2020

Das Kon­zept der Hel­den­reise finde ich groß­ar­tig: Durch den Fokus auf die emo­tio­nale und kör­per­li­che Ebene ist bei mir vie­les in Bewe­gung gekom­men. Zudem konnte ich von Anfang an auf den Pro­zess und die Semi­nar­lei­ter ver­trauen: Julian und Lilli sind ein groß­ar­ti­ges Team, und mit ihnen als lei­den­schaft­li­chen und fähi­gen Lei­tern konnte ich mich voll und ganz auf meine Hel­den­reise ein­las­sen. So fühlte ich mich eine Woche lang wun­der­bar getra­gen und habe vol­ler Dank­bar­keit meine Beloh­nung in Emp­fang genom­men. Die Hel­den­reise ist für mich ein gro­ßes Geschenk.

Ralf, 44

Diplo­mat, Hel­den­reise Jan. 2020

Die Hel­den­reise mit Julian, Lilli und Mar­kus ist für mich eines der größ­ten Geschenke mei­nes Lebens. Es war eine Ach­ter­bahn der Gefühle und ich möchte keine Sekunde davon mis­sen! Die Woche war inten­siv, emo­tio­nal, befrei­end und ein­fach so wich­tig – Pure Lebendigkeit!

Jana, 29

Pro­jekt­ma­na­ge­rin, Hel­din­nen­reise Okt. 2019

Julian, ich fand Dich groß­ar­tig mit der struk­tu­rier­ten Art zu fra­gen, auch nach­zu­fra­gen, die Situa­tio­nen spon­tan zu erfas­sen und zu reagie­ren.
Liane, eben­falls bewun­de­rungs­wür­dig sofort zu über­neh­men, wenn die weib­li­che Seite ange­bracht war, aber auch klar und sicher, wenn Du die Gruppe geführt hast.
Es war ein­fach schön zu sehen, wie gut Ihr als Team mit­ein­an­der har­mo­niert und wie das auf uns aus­strahlte – ein gemein­sam per­fekt agie­ren­des, hoch­pro­fes­sio­nel­les Team!
Ich habe mir Fra­gen gestellt und meine Ant­wor­ten bekom­men. Ja, in mir ist der Held erwacht, hat gekämpft, gesiegt. Und ich kann ihn leben!

Frank, 64

Psy­cho­the­ra­peut, Hel­den­reise Sep. 2020

7 Tage, die viel­leicht mein gan­zes Leben verändern.

Julian, Liane und Mar­kus haben mir gehol­fen vom Kopf wie­der mehr in mein Herz zu kommen.

Danke für diese schöne Reise!

Corinna, 31

Cor­po­rate Identy, Hel­din­nen­reise Okt. 2019

Eine wun­der­volle, ein­schnei­dende und posi­tive Erfah­rung. Emp­feh­lung an jeden, der den Mut hat, sich wirk­lich bes­ser ken­nen­zu­ler­nen, zu erfah­ren und Neue Wege zu gehen.

Michael, 36

Busi­ness con­sul­ting, Hel­den­reise Jan. 2020

Ich habe in die­ser Woche so unglaub­lich viel erreicht – in bin stolz auf mich. Es war eine so inten­sive und ja viel­leicht die schönste Woche mei­nes Lebens!

Ich habe so viel Kraft und Liebe in mir gespürt. Es ist so schön 🙂 Ich hoffe, dass ich diese Kraft und Liebe mit in mei­nen All­tag neh­men kann. Ich bin euch, Julian, Liane und Mar­kus und mei­ner gan­zen Rei­se­gruppe so unglaub­lich dank­bar, dass ich das erle­ben durfte. Ich werde euch für immer in mei­nem Her­zen tra­gen. Es ist ein­fach nur wun­der­bar. DANKE!

Rai­ner, 45 

Arzt, Hel­den­reise Okt. 2019

Inten­siv, humor­voll und tiefgründig.

Eine sehr wert­volle Erfah­rung in mei­nem Leben.

Jakub, 36

Key Account Manage­ment, Hel­den­reise Okt. 2019

Die Hel­den­reise ist die bedeu­tendste Erfah­rung, die ich in den ver­gan­ge­nen Jah­ren gemacht habe.

Der Ort des Semi­nar wurde mit viel Bedacht gewählt und bot den per­fek­ten Rah­men für unser aller Reise. Ich spürte tiefste Ver­bun­den­heit zu mir anfangs frem­den Men­schen, zur Natur und zu mir selbst. Ich kam mit Pro­ble­men in das Semi­nar und erkannte Stück für Stück, dass diese Neben­schau­plätze sind. Ich fühle mich nun mei­nem eigent­li­chen Sinn näher: Menschsein.

Die Hel­den­reise war mein ers­ter Kon­takt mit Selbst­er­fah­rung und ich hatte einige Vor­ur­teile gegen „die­sen gan­zen Spiri-Kram“. Julian und Lilli haben das Semi­nar erst­klas­sig ange­lei­tet und waren auf die­sem Weg stets an mei­ner Seite. So konnte ich mich auf die Hel­den­reise ein­las­sen und bin nun um sie­ben kost­bare Tage rei­cher, die mein Leben nach­hal­tig ver­än­dern! Wenn du noch zögerst: tue es!

Es wird alles ganz anders kom­men, als du denkst. Und das ist gut so, denn es wird wun­der­bar sein.

Lisa, 27

Stu­den­tin, Hel­den­reise Mai 2019

Die Hel­den­reise war für mich eine unver­gess­li­che Reise in mein Inne­res. Wäh­rend des Semi­nars konnte ich ein unglaub­li­ches Ver­trauen der Gruppe und mir selbst gegen­über auf­bauen und durfte, getra­gen von die­sem Ver­trauen, Ängste über­win­den, meine ver­schie­de­nen Per­sön­lich­keits­an­teile  ken­nen­ler­nen, füh­len und inte­grie­ren und schließ­lich die wun­der­schöne Leich­tig­keit des Seins erfahren.

Marie, 31

Psy­cho­lo­gin, Hel­den­reise Mai 2019

Mir hat die Hel­den­reise echt sehr gut gefal­len, da sie die Ebe­nen Kopf, Herz und Bauch anspricht und so schon im Unter­be­wusst­sein vor­han­dene Wün­sche ans Licht brin­gen kann.

Wenn also ein „Ruf“ nach Ver­än­de­rung vor­han­den ist – ein­fach mal machen!

Paul, 26

Stu­dent, Hel­den­reise Mai 2019

Auf der Hel­den­reise habe ich deut­lich mein eige­nes Poten­tial gespürt und gese­hen, womit ich mir selbst im Wege stehe, die­ses voll­kom­men zu entfalten.

Vivien, 31

Sozio­lo­gin, Hel­den­reise Feb. 2019

Noch nie bin ich in so tief­grei­fen­den, heil­sa­men Kon­takt gekom­men mit den Bil­dern aus mei­nem Innersten.

Oli­ver, 39 

Yoga­leh­rer und Phy­sio­the­ra­peut, Hel­den­reise Feb. 2019 

Wäh­rend der Hel­den­reise bin ich auf spie­le­ri­sche Weise mei­nem Her­zens­wunsch näher gekom­men-ohne auch nur ein­mal mit dem Kopf dar­über nachzudenken!

Maria, 34

wiss. Mit­ar­bei­te­rin, Hel­den­reise Feb. 2019